Wieder Sonntagsschule in der Hoffnungskirche

Ab nächster Woche können wir – unter Coronaauflagen – wieder mit der
Sonntagsschule beginnen. Für uns als Sonntagsschule bedeutet das, dass wir
uns bei schönem Wetter vorzugsweise im Garten treffen. Wenn dies nicht möglich ist,
nutzen wir den Gemeindesaal. Wir werden mit der Sonntagsschule direkt beginnen,
d.h., die Kinder gehen nicht in den Gottesdienstraum. Wir freuen uns auf das
Wiedersehen.

Es wird auf der Homepage (Rubrik „begegnen„) und in den Bekanntgaben jeweils spätestens am Samstag darüber informiert, ob Sonntagsschule am folgenden Sonntag LIFE stattfindet.

Folgende Auflagen müssen eingehalten werden:

  • Hygienevorschriften – Händewaschen, Händedesinfizieren, Lüften, Oberflächen
    reinigen
  • Mind. 1,5 m Abstand, keine Umarmungen oder anderer Körperkontakt
  • 10 m²/Person im Raum
  • Singen ist verboten
  • Vorzugsweise Sonntagsschule im Freien
  • Registrierung der Teilnehmer (nach 4 Wochen werden die Registrierungslisten vernichtet)
  • Alle tragen eine Maske, bis sie ihre Plätze eingenommen haben.